Sportveranstaltungen

Serbien genießt ein hohes Ansehen in der Sportwelt. Basketball, Wasserball und Volleyball-Teams sowie Tennisspieler und Spitzensporler in vielen anderen Sportarten erzielen weltweit regelmäßig herausragende Ergebnisse und Erfolge.Hier wird die Liebe zum Sport bereits von Klein auf gepflegt mit Hilfe von zahlreichen Sportveranstaltungen, von denen einige auch mehrere Zehntausend Zuschauer anziehen. Manche von ihnen stehen allen Sportliebhabern offen, wobei andere wiederum nur Leistungssportlern vorbehalten sind. Viele Sportveranstaltungen haben Wettbewerbscharakter mit Teilnehmern aus der ganzen Welt.

Internationale Donauregatta (TID)

Die Internationale Donauregatta (TID) ist die weltweit älteste, längste und größte internationale Kajak-, Kanu- und Ruderregatta für Amateure. Die Veranstaltung, die über 100 Kajakfahrer zusammenbringt, startet Ende Juni in der deutschen Stadt Ingolstadt und führt hin bis zu den Ufern des Schwarzen Meeres.Auf ihrem Weg fahren die Teilnehmer auch durch Serbien, wo sie etwa 12 Tage lang unterwegs sind und dabei 12 serbische Städte wie Belgrad, Novi Sad sowie Sremski Karlovci, das exakt auf der Mitte der Regatta liegt, passieren.

Belgrader Marathonlauf

Die größte Sportveranstaltung in Serbien – der Belgrader Marathonlauf – versammelt jedes Jahr im April mehrere Zehntausende Läufer, die ihre Kondition und Ausdauer auf den Straßen der Hauptstadt unseres Landes auf die Probe stellen können.Diese über 30 Jahre alte Veranstaltung umfasst einen Marathon, Halbmarathon und Spaßlauf, so dass sich jeder eine Strecke im Einklang mit seinen Wünschen und Fähigkeiten aussuchen kann. Während beim Marathon und Halbmarathon Leistungssportler und Amateure gegeneinander antreten, versammelt der 5.000 Meter lange Spaßlauf Hobbyläufer, die ausschließlich aus Liebe zu diesem Sport teilnehmen. Bei dem Spaßlauf werden weder Gewinner gekürt, noch Zeiten gemessen.

Internationales Fahrradrennen –Tour durch Serbien

Den Anhängern des Radsporst empfehlen wir das internationale Radrennen, die Tour durch Serbien. Hier treten mehrere Zehntausend Radfahrer aus verschiedenen Ländern um den Titel des Schnellsten Radfahrers an. Das Rennen findet an heißen Julitagen in drei anstrengenden Etappen statt und umfasst eine Gesamtstrecke von fast 500 km. Die Tour durch Serbien wird von zahlreichen Zuschauern verfolgt, welche die Spitzen-Radfahrer jedes Jahr mit großer Begeisterung anfeuert.

Regatta auf der Drina

Die Sportregatta auf dem Fluss Drina versammelt seit über 25 Jahren die Anhänger des Flossfahrens. Volkstümliche Musik, angenehmes Juliwetter und eine unberührte Natur verleihen dieser Veranstaltung viel Flair und eine sehr positive Stimmung.Die Talfahrt auf dem Fluss wird von einem Zusatzprogramm mit Konzerten, Wettkämpfen bei der Zubereitung von Fischsuppe sowie einer Honig-, Schnaps-, Souvenier- und Basteleimesse begleitet.

Pferderennspiele von Ljubičevo

Immer am ersten September-Wochenende versammeln sich mehrere Tausend Zuschauer in Požarevac, um dem größten Pferdesport-Fest in Serbien – den Pferderennspielen von  Ljubičevo - beizuwohnen. Auf der städtischen Pferderennbahn finden während der Festspiele Trab-, Galopp- sowie Hindernisrennen statt. Gleichzeitig zeigen Kinder-Akrobaten auf Ponys altersgerechte Kunststücke.Der attraktivste Teil des Programms ist der Mehrkampf, bei dem Reiter in 5 Disziplinen gegeneinander antreten: Keulen-, Bogenschießen, Kurierreiten, Speerschießen und dem Schneiden mit dem Säbel.

Seid informiert

Hier anmelden

Newsletter der Nationalen Tourismus Organisation Serbiens