×

COVID-19: View the latest information about COVID-19.

Bisherige Erfahrungen

Neben Belgrad, das mit seinen Vorzügen bereits einen Platz in den Top Ten der beliebtesten Nomadenziele errungen hat, haben auch andere Orte in Serbien schon Erfahrungen mit derartigen Arbeitstouristen gesammelt. Seit 2012 wurden in Serbien rund 40 „Coworking & Coliving“ Standorte eröffnet. Darunter befindet sich auch das „Mokrin House“, das auch als Haus der kreativen Ideen bezeichnet wird und ein Treffpunkt für diejenigen ist, die unter Freiheit die Möglichkeit der modernen Geschäftstätigkeit ohne Grenzen und an jedem Ort der Welt verstehen. Dank dieser Geschäftsphilosophie befindet sich das „Mokrin House“ auf der Forbes-Liste der weltweit besten Coworking-Standorte für digitale Nomaden. Alle, die noch Zweifel daran hegen, ob dieses Konzept die richtige Wahl für sie ist, können sich von den positiven Erfahrungen derjenigen, die in Mokrin gearbeitet und gewohnt haben, überzeugen lassen.

Mokrin House

Eine ähnliche Philosophie, aber in einem etwas anderen Umfeld, verfolgt der Rural Hub im Dorf Vrmdža. Im Laufe eines Jahrzehnts wurde dieser Anlaufpunkt zu einem Ort des Schaffens, der Entwicklung und Förderung. Er heißt all diejenigen willkommen, die Unterstützung bei der Verwirklichung einer Idee oder eines Projekts benötigen und die ihre Arbeitszeit im Einklang mit sich selbst und der Natur ausfüllen möchten.

Der Rural Hub ist einzigartig organisiert, wobei das gesamte Dorf einen Knotenpunkt darstellt, in dem Dienstleistungen wie Unterkunft, Verpflegung, sowie kulturelle und touristische Inhalte direkt von der lokalen Bevölkerung angeboten werden, mit dem Ziel, auf diese Weise die Entwicklung der lokalen Gemeinschaft direkt zu fördern.

Die im „Coworking Verband Serbiens“ vereinten Hubs, wie diejenigen in Zaječar, Mali Iđoš, Novi Pazar, Kragujevac, Niš... verfolgen dasselbe Ziel: die Förderung der Entwicklung des Unternehmertums und der Jugendbeschäftigung durch unterschiedliche Aktivitäten, Konferenzen, Bildung, Werbekampagnen.

Mit der Nutzung der verfügbaren Räumlichkeiten auf täglicher oder wöchentlicher Basis, bieten Hubs die Möglichkeit der ständigen Kommunikation mit Menschen ähnlicher Interessen, des konstanten Erfahrungsaustausches und ein Gefühl der Arbeit ohne physische Hindernisse und Grenzen.

Daher bietet Serbien mit den bestehenden Erfahrungen der Hubs und der gegenwärtig zunehmenden Nachfrage nach einer Verlagerung von Arbeitsräumen zahlreiche Möglichkeiten für die Entwicklung eines neuen touristischen Angebots. Sie müssen nur den Ort wählen, an den Sie Ihr Büro verlagern möchten, und können es uns überlassen, dieses so zu gestalten, dass Sie Ihre Arbeitszeit und vor allem Ihre Freizeit mit sinnvollen und hochwertigen Angeboten ausfüllen können.

Seid informiert

Hier anmelden

Newsletter der Nationalen Tourismus Organisation Serbiens